Die Sonne ging unter bevor es morgen wurde !!
Die Sonne ging unter bevor es morgen wurde !!
Berno - Unvergessen
Berno - Unvergessen

01.10.2018

01.10.2017

Quelle: Royskopp - What else is There

01.10.2016

http://www.sz-trauer.de/jahresgedenken/unvergessen/48126971

01.10.2015

 

Wirklich tot ist ein Mensch erst dann,

wenn sich niemand mehr an ihn erinnert.

 

B Unvergessen B

 

01.10.2007

http://www.sz-trauer.de/jahresgedenken/unvergessen/43685211

01.10.2014

https://sz-trauer.iannounce.de/jahresgedenken/36845500

In Flames - The Chosen Pessimist

http://www.youtube.com/watch?v=Wye6CygA0Lc&list=RDO1FkbvGl-IU&index=24

01.10.2013

 

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
 

sie lehrt uns nur
 

dem Unbegreiflichen zu leben.

 

Matthias

 

01.10.2012

Fünf Jahre ohne Dich

 

Wo bist du?  - Als wir an dich dachten gingst Du weg - Einfach so!

 

Warum ??

 

Wir konnten und wollten es nicht verstehen. Warum dieser Weg.

Wir konnten es nicht verstehen.

 

Warum ??

 

Wir müssen weiter leben ohne Dich.

Wir hören, sehen und fühlen dich noch immer.
Wir können es nicht glauben.

 

Warum??

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,

dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.

 

Berno - 5 Jahre ohne Dich !!

 

01.10.2011

Es fällt mir schwer, ohne Dich zu leben, jeden Tag zu jeder Zeit einfach alles zu geben.
Ich denk' so oft zurück an das was war, an jenem so geliebten vergangenen Tag.

 

Ich stell' mir vor, dass Du zu mir stehst, und jeden meiner Wege an meiner Seite gehst.
Ich denke an so vieles seit dem Du nicht mehr bist, denn Du hast mir gezeigt, wie wertvoll das Leben ist.

 

Wir war'n geboren um zu leben, mit den Wundern jener Zeit, sich niemals zu vergessen bis in alle Ewigkeit.  Wir war'n geboren um zu leben, für den einen Augenblick,

bei dem jeder von uns spürte, wie wertvoll Leben ist.

 

Es tut noch weh, wieder neuen Platz zu schaffen, mit gutem Gefühl etwas Neues zu zulassen.
In diesem Augenblick bist Du mir wieder nah wie an jenem so geliebten vergangenen Tag.

 

Es ist mein Wunsch, wieder Träume zu erlauben, ohne Reue nach vorn' in eine Zukunft zu schau'n.

 

ich sehe einen Sinn seit dem Du nicht mehr bist. Denn Du hast mir gezeigt, wie wertvoll das Leben ist.

 

Wir war'n geboren um zu leben, mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen bis in alle Ewigkeit.
Wir war'n geboren um zu leben, für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte, wie wertvoll Leben ist.

 

01.10.2010

Why ?
                                                                                                                                                                                             01.10.2010

Sterne ziehen an mir vorbei                  Es fällt so leicht dir zuzusehen
Die Welt erscheint so klein                   Es fällt so leicht dich zu verstehen

Ein Silberstreif am Horizont                 Ich sehe dir zu vom Weltenraum

Schwerelos im leeren Raum                 Unter mir deine kleine Welt
Das Licht voll Sternenstaub                  Fernab der Heimat endlos weitEin       Sonnenaufgang der bald kommt         Egal wo du bist egal wo du lebst

 

Glaub mir ich bin hier
Ich bin hier
Ich bin hier bei Dir 

Die Liebe hemmt nichts.
 Sie kennt nicht Tür noch Riegel, und dringt durch alles durch.
Sie ist ohn Anbeginn, schlug ewig ihre Flügel,
und schlägt sie ewiglich.

                                                                                                                                                                            Matthias Claudius

01.10.2009

Umsonst ?

 

 

 Wenn wir einmal gegangen sind - was bleibt?

 

     

Ist es die Liebe, die wir in andere Herzen gelegt haben;

Ist es die Hoffnung, die wir anderen Menschen geschenkt haben;

Ist es der Glaube, der uns auf ein Wiedersehen hoffen lässt;

Ist es der Trost, den wir verbreitet haben;

 

Ist die Freude, die wir mit unseren Freunden hatten; 

Sind es die schönen Worte, die wir gesprochen haben;

 

Das alles bleibt - nichts war umsonst!

Es gibt Augenblicke im Leben

da bleibt die Welt stehen!

 

 

Wenn du merkst sie dreht sich wieder,

 

dann erkennst du,

 

dass nichts mehr ist, wie es war!

amd

 

01.10.2008

01.10.2008 Andreas / Matthias / Dietmar

01.10.2007

Wir kennen Dich, so dachten wir für uns.

 

Bis zum jenen Montag, an dem Dich keiner mehr erkannte. 

 

Du schaffst es, so dachten wir für uns.

 

Bis zu jenem Montag, an dem niemand mehr glücklich wurde. 

 

Du bist uns so nahe, so dachten wir für uns.

 

Doch seit Montag bist du nicht mehr da. 

 

Du hast uns hinter Dir gelassen. 

 

Denn wir sind Hinterbliebene.

 

Und uns eint der Schmerz, dass wir Deinen nicht erkannten. 

 

Wenn wir früher an Dich dachten, konnten wir lachen.

 

Jetzt tut es weh.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Sonne ging unter bevor es Abend wurde !